Griechische Lebenskunst

Greek quotes about life - the Greek art of living

GRIECHISCHE LEBENSKUNST

Was denken Sie, wenn Sie hören, dass „Griechen wissen zu leben!“. Was kommt Ihnen in den Sinn? Möglicherweise die „griechische Lebensweise", wie Sie sie sich vorstellen, eine Art natürliches Leben in einer unberührten Umgebung. Oder wahrscheinlich warme Sommerabende in einer Strandbar.

"Griechische Lebenskunst" ist in der Tat ein sehr altes Thema und beschäftigt griechische Denker seit Tausenden von Jahren.

Es gibt viele Sprichwörter und griechische Zitate, die sich mit dieser Kunst des alltäglichen Lebens befassen, wie „Trinkt und amüsiert Euch, das Leben ist sterblich und die Zeit auf Erden ist kurz" (Anakreon) oder "Ein hungriger Bär tanzt nicht" (Griechisches Sprichwort).

Das ganze Thema allerdings hat mehr zu tun mit Weltanschauung und Weisheit, wie "Niemand ist in Allem glücklich" oder "Es gibt nichts Schlechtes, in dem nicht auch etwas Gutes ist" (Aristophanes).

Es gibt einen griechischen Philosophen, Epiktet (ca. 50 - ca. 135 n. Chr.), der Philosophie für eine Lebensweise hielt. Er war Stoiker, und diese Philosophen widersetzten sich der aristotelischen Lehre, dass Wissenschaft und Philosophie Selbstzweck sind.

Stoiker wollten etwas anderes. Sie wandten sich von einem rein theoretischen Konzept ab und waren überzeugt, dass Weisheit im praktischen Leben gezeigt werden muss.

Dies führte zu zahllosen"praktischen Ratschlägen", und viele Broschüren mit den wichtigsten Zitaten des Epiktet über das Leben wurden unter dem Titel "Die Kunst des Lebens" oder "Goldene Sprüche" veröffentlicht.

Wir haben zehn inspirierende für Sie zusammengestellt. Und wenn Sie gut beobachten, werden Sie auch heute viel davon überall unter Griechen finden


EPIKTET: GOLDENE SPRÜCHE ÜBER DAS LEBEN


  • Glück besteht nicht darin, viele Besitztümer zu haben, sondern wenige Bedürfnisse
  • Es gibt nur einen Weg zum Glück: sich keine Sorgen um Dinge zu machen, die außerhalb unserer Macht oder unseres Willens liegen
  • Wer über sich selbst lacht, hat immer genug zu lachen
  • Die Natur hat den Menschen eine Zunge, aber zwei Ohren gegeben, damit wir doppelt so viel von anderen hören, wie wir sprechen
  • Kein Mann ist frei, der nicht Herr über sich selbst ist
  • Wenn Böses von dir gesagt wird und es ist wahr, korrigiere dich selbst; wenn es eine Lüge ist, lache darüber
  • Ein Schiff sollte nicht mit einem einzigen Anker fahren; ebenso sollte ein Leben nicht eine einzige Hoffnung haben
  • Du fragst, wer ist ein reicher Mann? Der, der zufrieden ist
  • Wir können unsere äußeren Umstände nicht wählen, aber immer entscheiden, wie wir auf sie reagieren
  • Wünsch dir nicht, dass alles gut mit dir läuft, sondern dass du mit allem gut läufst


Weitere inspirierende Zitate finden Sie hier.