Antike griechische Statuen in der modernen Innenausstattung

aristotle bust and nike of samothrace statue in modern decoration

Können Sie vor 2500 Jahren entworfene Statuen in einem modernen Interieur verwenden? Zweifellos ja, nur sollten Sie die richtigen von der Antike inspirierten Elemente sorgfältig auswählen und dabei die Standards der modernen Ästhetik berücksichtigen.

Die klassischen griechischen Statuen haben einen zeitlosen Wert. Sie wurden jedoch oft falsch verwendet, so dass sie als Elemente von Übertreibung, Darstellung von Reichtum oder sogar von Kitsch verstanden wurden. Sie können aber Statuen finden, die die Schönheit, Größe und Harmonie der Antike in Kombination mit zeitgenössischen Designelementen zeigen. Auf diese Weise können solche Skulpturen Teil einer modernen Dekoration sein.

Hygeia head ancient greek statue in modern interior design

Antike griechische Statuen erhalten eine zeitgenössische Ästhetik

Was würden Sie sagen, wenn wir Ihnen zeigen, dass Themen aus der antiken griechischen Kunst (~ 5. Jh. V. Chr.) noch frisch und lebendig sein können?

Der Marke Sophia Enjoy Thinking gelang es, antike griechische Ästhetik zu regenerieren, indem sie weltweit das Konzept des „neuen griechischen Chic“ etablierte.

Die Kreationen der Marke basieren auf klassischen antiken griechischen Statuen und Büsten von monumentalem künstlerischem Wert und haben moderne Farben. Immerhin waren antike griechische Statuen nicht weiß. Die meisten Sophia Enjoy Thinking - Statuetten enthalten inspirierende Zitate, die auf ihrer Basis eingraviert sind (z. B. "Ich weiß eins - dass ich nichts weiß" - Sokrates)

Die Kombination dieser Elemente (Statue, Farbe und Zitat) macht jedes Objekt zu einer neuen Komposition zeitgenössischen Designs.

Das Material für die Büsten und Statuen ist „Ceremine“, eine Mischung aus erdigen und Marmorpulvern, die dem antiken griechischen Rezept nachempfunden ist und die antiken Bildhauer und ihre Methoden ehrt. Es ist ungiftig und umweltfreundlich.

Greek goddess of health hygeia head in various colors by sophia enjoy thinking

So platzieren Sie diese farbigen Statuen in Ihrem Raum

Die Grundlagen: Werden Sie sich klar über Raum, Farben und Licht, sortieren Sie alles aus , was Sie nicht mögen. Fügen Sie dann einige spezifische Elemente hinzu, die für Sie wichtig sind, sei es aus biografischen Gründen oder weil sie Sie ausdrücken oder inspirieren.

Ein nicht professioneller Dekorateur kann sich auf die Faustregel „60-30-10“ verlassen. Sie verwenden 60% einer Farbe (zum Beispiel für die Wände), 30% einer anderen Farbe (zum Beispiel für raumfordernde Möbel) und 10% einer Farbe für verschiedene dekorative Elementen wie diese Statuen.

black Nike of Samothrace statue in modern living room decoration idea

Fürchten Sie sich allgemein nicht vor Kontrasten, besonders in Zeiten, wo Stimmungstiefs leicht Teil unseres Lebens werden können. Wählen Sie eine Farbe die Ihnen Auftrieb gibt oder Sie beruhigt - es liegt an Ihnen!

Denken Sie neben der Farbe jeder Statuette auch an das Zitat auf ihrer Basis. Passt es zu Ihrer Persönlichkeit? Inspiriert es Sie? Könnte es das Motto Ihres Lebens oder Ihrer Persönlichkeit sein?

Gleichzeitig ist die Statue selbst (und wen oder was sie darstellt) von großem Wert:

Wenn Sie beispielsweise im medizinischen Bereich tätig sind, wählen Sie einen Kopf von Hygeia, der Göttin für Gesundheit und Hygiene oder eine Büste von Hippokrates, den Vater der westlichen Medizin.

Wenn Sie von Philosophie fasziniert sind, bevorzugen Sie die Büste eines Philosophen wie Platon Platon oder Aristoteles oder auch einer bunter Eule.

Wenn Sie Unternehmer sind, wählen Sie die Büste von Alexander dem Grossen - schließlich war er ein Mann, der es zu seiner Zeit geschafft hat, die gesamte bekannte Welt zu erobern, geleitet von dem Zitat an der Basis der Büste: „Es gibt nichts Unmögliches für den, der es versucht “.

Die Möglichkeiten sind vielfältig. Lassen Sie Ihre Fantasie, Ihren Stil und Ihr Talent den Weg weisen.

Greek philosopher bust in various colors by sophia enjoy thinking in modern home decor

Altgriechische Ästhetik ist zeitlos

Westliche Kunst und Architektur wären ohne die Inspiration und die Grundlagen der griechischen Tempel, Denkmäler, Statuen und des Denkens heute etwas völlig Anderes. Bezüge zu dieser Ästhetik sind an jedem Ort der Welt zu sehen.

Nehmen Sie solche Elemente in Ihre persönliche Umgebung auf und lassen Sie sich vom Kontinuum der westlichen Kunst und Geschichte inspirieren.

Die Zeitlosigkeit der Themen antiker griechischer Kunst und Philosophie macht diese Statuetten zu einem wertvollen Dekorationsgegenstand für jede Art von Raum. Schließlich waren solche Statuen in einfachen Häusern ebenso zu finden wie auch in majestätischen Tempeln, die den olympischen Göttern im antiken Griechenland gewidmet waren.

Innenräume müssen die Zeit überdauern. Sie müssen die Zeit ausdrücken, in der wir leben, aber auch uns ausdrücken: unsere Biografie, unsere Gedanken, unser Selbstbild und unsere Vergangenheit.

Hier können die die gesamte Sammlung durchsuchen.

Greek statues in modern style in contermporary interior design - pin

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft