5 GRÜNDE, GRIECHENLAND ZU VERMISSEN

Wenn Sie aus Griechenland kommen, aber im Ausland leben, möchten Sie mit Ihren Wurzeln verbunden bleiben. Sie können jedes Jahr zu Besuch kommen, Ihre Souvenirs in Ehren halten, aber Ihre Abwesenheit hat Konsequenzen.

Heimweh nach Griechenland hat viele Ursachen und viele Menschen leiden unter Nostalgie .

Hier sind die fünf wichtigsten immer wieder berichteten Gründe, das Land zu vermissen:

DIE EINFACHHEIT DES GRIECHISCHEN LEBENS

Das Leben in Griechenland besteht nicht nur aus schönem Wetter, fantastischen Stränden und großartigem Essen. Vor allem geht es um eine andere Art zu leben. Griechen haben einen völlig anderen Lebensstil als Menschen in jedem anderen europäischen Land. Aus diesem Grund können sie Ausländern seltsam erscheinen.

In Griechenland sind die Menschen im Allgemeinen glücklich. Sie nehmen sich selbst nicht zu ernst und können über alles lachen. Ihr Sinn für Humor ist so gut entwickelt, dass sie sich über fast alles lustig machen können – auch über sich selbst. Und das ist einer der Hauptgründe, warum Griechenland oft vermisst wird. 

Griechen machen sich keine großen Sorgen um morgen; sie sind sehr gut darin, nur im Augenblick zu leben. Wenn Sie einen Griechen nach seinen Plänen für morgen fragen, wird er wahrscheinlich so etwas wie Ich weiß nicht, ich habe noch nichts geplant!“ antworten. Sicher, es gibt Ausnahmen, aber im Allgemeinen leben die Griechen am liebsten von Tag zu Tag und wissen, das zu genießen.

Wenn Sie meinen, dass Ihr Leben kompliziert ist, denken Sie daran, dass es manchmal weniger braucht, um glücklich zu sein wie zum Beispiel Ihre Familie am Sonntag zu besuchen oder eine schöne Zeit mit Ihren Freunden bei einem Kaffee zu verbringen.

DAS GRIECHISCHE ESSEN UND TRINKEN

Wenn Sie an Griechenland denken, wandern Ihre Gedanken ganz von selbst zu dem wunderbaren Geschmack authentischer griechischer Speisen .

Das Klima ist ideal für den Anbau von köstlichem Obst und Gemüse. Das Meer bietet reichlich Meeresfrüchte. Und das bergige Gelände ist perfekt für die Aufzucht von Ziegen und Schafen, die Käse und Joghurt produzieren. Das Ergebnis: eine gesunde, schmackhafte und abwechslungsreiche Ernährung. Natürlich wissen Sie, dass der originale Feta - se aus Griechenland stammt.

Fleisch und Kartoffeln finden Sie in jeder Taverne, aber das wahre Herz der griechischen Küche sind die Vorspeisen, die als Meze bekannt sind, was wörtlich übersetzt Geschmack“ bedeutet. Eine Auswahl dieser kleinen Gerichte, serviert mit Ouzo, sorgt für einen unterhaltsamen Abend mit Freunden!

Was ist Essen ohne das richtige Getränk? Griechenland produziert ausgezeichnete Weine die in den vielen Weinbergen des Landes angebaut werden, sowie Ouzo und Tsipouro aus Trauben oder Feigen. Ouzo eignet sich auch hervorragend zum Mixen mit Fruchtsäften oder Erfrischungsgetränken.

Ein elementarer Bestandteil des griechischen Alltags ist das Kaffeetrinken mit Freunden. Haben Sie schon einmal die weltweit als Frappe“ bekannte erfrischende kalte Version probiert? r einige Griechen ist das Ritual des Kaffeetrinkens mit Freunden einer der wirklich wichtigen Gründe, Griechenland zu vermissen.


DIE GRIECHISCHE LANDSCHAFT UND NATUR

Griechenland ist eines der geologisch vielfältigsten Länder Europas mit einer Vielzahl unterschiedlicher Landschaften und Ökosysteme, die sich selbst auf kurzer Distanz beeindruckend abwechseln. Es gibt ungefähr 6.000 Inseln und Inselchen in der Äis und im Ionischen Meer, die unzählige traumhafte Strände mit kristallklarem Wasser haben. Außerdem bestehen etwa 50 % des Landes aus wunderschönen Bergen, darunter der Olymp, die Heimat der 12 Götter des antiken Griechenlands. Aus diesem Grund ist Griechenland ein großartiges Reiseziel für alle: von Archäologie- oder Höhlenforschern bis hin zu Wanderern und Skifahrern !

Es gibt wenige Dinge, die so romantisch sind wie ein Sonnenuntergang über dem Meer. Den können Sie in Griechenland jeden Tag erleben. Die magischen Farbtöne von Rot, Orange und Lila erhellen den Himmel, wenn das Tageslicht verblasst. Dieses Schauspiel ist atemberaubend, im romantischen Kurzurlaub ebenso wie beim Familienurlaub.

DAS WUNDERBARE GRIECHISCHE WETTER DAS GANZE JAHR ÜBER 

Auch dies ist einer der Gründe Griechenland zu vermissen. Das Land ist bekannt für seine schönen Sommer und gemäßigten Winter, aber viele Menschen wissen nicht, dass es hier auch einen wunderschönen Frühling und Herbst gibt.

Was die Menschen an Griechenland am meisten lieben, ist das milde mediterrane Klima: gemäßigte Winter mit wenig Schnee oder Regen und milde Sommer, die nicht zu heiß oder feucht sind. Hier können Sie sich fast immer auf einen klaren Himmel und sonnige Tage verlassen. Die Sonne scheint an über 350 Tagen im Jahr, aber es ist nicht so heiß, um unerträglich zu sein. Die Brise vom Meer hält alles hl und komfortabel. Natürlich regnet es auch, aber meistens im Herbst. So bleibt in der Natur alles grün und saftig.

GRIECHEN, FREUNDE UND FAMILIE

Die griechische Familie ist wichtig. Auch wenn man nicht mehr zusammen wohnt, verbringt man an Wochenenden oder Feiertagen immer noch Zeit miteinander. Wer weit weg wohnt, vermisst diese Großfamilie am meisten. Aber generell sind Herzlichkeit, Humor und Gastfreundschaft der Griechen einzigartig. Griechen lieben einfach die Gesellschaft, nicht nur in der Familie. Wenn Sie also nur Griechenland - Besucher sind, heißen wir Sie ebenfalls mit offenen Armen willkommen. Wir interessieren uns für Ihre Kultur an und stellen Ihnen unsere vor.

Und das ist der wichtigste Grund, warum man Griechenland vermissen kann!